Logo des AStA der HHU Düsseldorf

LesBi-Referat

Unsere Aufgaben
Das Referat richtet sich thematisch an alle FINT*-Personen (Frauen-,Inter-, Nonbinary- und Trans), mit Schwerpunkt auf diverse Sexualitäten (z.B. lesbisch, bi, pan, asexuell) und romantische Anziehung (z.B. A, Pan-,Bi- und Demiromantisch) und alles was dazwischen liegt (z.B. Demisexuell).

Wer immer Ihr seid, Ihr seid herzlich willkommen und könnt die folgenden Angebote in Anspruch nehmen:

Beratung

Wir hören Euch zu: Wenn Ihr Sorgen habt, einen Rat braucht, Euch einfach nur mal aussprechen möchtet oder einen tollen Vorschlag für das Referat habt, redet mit uns. Egal, ob es um Liebeskummer, Probleme mit Familie, Studium oder das Coming Out geht: Zusammen finden wir eine Lösung.

Spaß
Einer der wichtigsten Aspekte im studentischen Leben ist das Feiern. Wahrscheinlich hast du schonmal von unserem Queerbeer gehört. Das Queerbeer ist eine Get-Together Veranstaltung, wo die Möglichkeit besteht das Referat in einem gemütlichen Kontext oder andere (sogar gleichgesinnte) Personen kennen zu lernen. Es sind alle Personen unabhängig von Sexualität und Geschlecht willkommen. Hauptsache du bist weder homo-, trans- und bi-feindlich noch anderweitig diskriminierend und/oder übergriffig. 

Habt Ihr Vorschläge für Partys, sucht ihr eine Location oder wollt Ihr ein Kaffeekränzchen organisieren? Dann meldet Euch bei uns. Ansonsten empfehlen wir euch, auf unsere Website und Plakate zu achten, damit ihr die nächste Party nicht verpasst.

 

Unsere nächsten Veranstaltungen:

19.02.2020 18:00 Uhr Spieleabend (bei 24.21.00.29)

Egal ob ihr noch mitten in der Klausurenphase seid oder sie bereits hinter euch habt:

Am 19.02.2020 laden wir euch zu unserem gemütlichen Spieleabend ein.

Es werden Brettspiele gespielt. Falls ihr eure eigenen Spiele mitbringen wollt, dann dürft ihr das selbstverständlich gerne tun !

Für Getränke und Snacks wird wie immer gesorgt sein.

Wir freuen uns auf euch !

*****************************************************************
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Autonomes Referat für trans, inter und nicht binäre Studierende AStA HHU und Autonomes Referat für bisexuelle und schwule Studierende Düsseldorf statt.

02.03. ab 15 Uhr : (Schilder) Basteln für den feministischen Kampf1

Egal ob als dekoratives Element für dein Zuhause oder als Accessoire für deinen Spaziergang am 07. oder 08. März:

gemeinsam mit dem autonomen Frauenreferat möchten wir mit euch Schilder und Transparente basteln. 

Falls ihr zufällig Pappe, Farbe oder Pinsel loswerden wollt, dann wäre das der perfekte Anlass dafür. 

Für Getränke und Snacks wird gesorgt sein.

Wir freuen uns auf euch ! 

1 auf dem Campus.