Logo des AStA der HHU Düsseldorf

Stellenausschreibungen im AStA der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Du hast Lust dich gemeinsam mit uns im AStA zu engagieren?

Dann schaue regelmäßig auf diese Seite!
Hier findest du immer unsere aktuellen Stellenausschreibungen.
Klicke auf die Bilder, um auf die PDF-Version der Stellenausschreibung zu kommen.


Informationen zur Verarbeitung Deiner Angaben im Bewerbungsverfahren, Deine Widerspruchs- und weitere Rechte, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.


Ausschreibung: Projektstelle StudentsWeek

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) sucht ein interessiertes Mitglied der Studierendenschaft zur Organisation und Durchführung der StudentsWeek 2019. Die StudentsWeek ist eine Woche, in der Studierende der Heinrich-Heine-Universität in Geschäften, Restaurants, Bars oder Clubs exklusive Rabatte erhalten. Wir möchten mit der StudentsWeek die Stadt Düsseldorf studentischer gestalten und Studierenden mit kleinem Geldbeutel die Möglichkeit bieten, für das Studium notwendige Anschaffungen in dieser Woche zu ermäßigten Preisen zu tätigen. Besonders wichtig ist uns, dass sowohl Kulturangebote in die StudentsWeek integriert werden, als auch Aspekte der Nachhaltigkeit und Regionalität mit in die Auswahl der teilnehmenden Unternehmen einfließen.

Bewerbungsschluss ist der 21.12.18, die Projektstelle beginnt spätestens zum 01.02.2019.

AUFGABENBEREICH

  • Organisation und Durchführung der StudentsWeek 2019
  • Rücksprache mit den für Kultur und Nachhaltigkeit angesiedelten Stellen im AStA
  • Betreuung des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens der Unternehmen zur StudentsWeek 

ERFORDERLICHES BEWERBUNGSPROFIL:

  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Verhandlungsgeschick
  • Erfahrung in Projektorganisation
  • Motivation, Zuverlässigkeit und Sorgfalt 

VERGÜTUNG:

Die Projektstelle ist zunächst auf fünf Monate befristet und wird mit 200,- Euro pro Monat im Rahmen der Ehrenamtspauschale vergütet.

BEWERBUNGSFRIST:

Sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff „StudentsWeek“ bis spätestens zum 21.12.18 an vorstand@asta.hhu.de


Ausschreibung für eine Referatsstelle mit Schwerpunkt Mobilität

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) sucht ein interessiertes Mitglied der Studierendenschaft, welches sich mit allen Facetten des Themas Mobilität auseinandersetzen möchte. Die Referatsstelle ist im Referat für Nachhaltigkeit und Mobilität angesiedelt und soll sich im Speziellen mit dem Themenschwerpunkt ÖPNV, Parkplatzssituation, E-Mobilität und Bike-Sharing auseinandersetzen.

Bewerbungsschluss ist der 21.12.2018, die Referatsstelle beginnt spätestens zum 01.02.2019.

AUFGABENBEREICH

  • Aufbau eines für den AStA kostenneutralen Bikesharing-Angebotes
  • Evaluierung von Angeboten im Themenbereich E-Mobilität
  • Konzeptausarbeitung zur stetigen Verbesserung der Parkplatzsituation
  • Konzeption eines „Pilotprojekt Parkleitsystem“
  • Kommunikation mit der Rheinbahn

BEWERBUNGSPROFIL

  • Erfahrung in der Konzeptausarbeitung
  • Interesse am Thema Mobilität, besonders im Bereich der nachhaltigen Mobilität
  • Verhandlungsgeschick
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Hohe Motivation, Zuverlässigkeit und Sorgfalt

WAS WIR BIETEN

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, in die eigene Ideen eingebracht werden können
  • Ein nettes und engagiertes Team
  • Freie Zeiteinteilung zur einfachen Vereinbarkeit mit dem Studium
  • Vielfältige Unterstützung (Fort- und Weiterbildungsangebote, Arbeitsmaterial etc.)

Die Stelle ist wird mit 200,- Euro pro Monat im Rahmen der Ehrenamtspauschale vergütet.

BEWERBUNGSFRIST

Sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff „Mobilität“ bis spätestens zum 21.12.2018 an: vorstand@asta.hhu.de


Ausschreibung für eine Stelle im Hochschulpolitikreferat

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) sucht ein interessiertes Mitglied der Studierendenschaft für eine Stelle im Hochschulpolitikreferat.

Bewerbungsschluss ist der 21.12.2018. Die Stelle beginnt spätestens zum 01.02.2018.

AUFGABENBEREICHE:

  • Schwerpunkt Bafög und studentisches Wohnen (Aufklärungsarbeit, eventuell Kampagne)
  • Aufklärungsarbeit über Politik/HoPo an der Universität
  • Hochschulpolitische Bildung mit dem Ziel einer höheren Wahlbeteiligung bei studentischen Wahlen
  • Erstellung von Infomaterialen Organisation und Durchführungen von Veranstaltungen
  • Unterstützung von Vorstand und Referatsmitgliedern bei hochschulpolitischen Vorhaben
  • Zusammenarbeit mit der anderen Hoschulpolitiksstelle Zusammenarbeit mit dem Landes-ASten-Treffen

ERFORDERLICHES BEWERBUNGSPROFIL:

  • Hochschulpolitisches Interesse
  • (Hochschul-)politische Neutralität
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in politische und universitäre Grundlagen
  • Kenntnisse im Koordinieren/Vernetzen/Organisieren von Veranstaltungen
  • Gründlichkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Zeitliche Flexibilität im Studienplan
  • Sehr gute Kenntnis der deutschen Sprache

VERGÜTUNG:

Die Referatsstelle wird mit 200€ monatlich im Rahmen einer Ehrenamtspauschale vergütet.

BEWERBUNGSFRIST:

Sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff ‚Hochschulpolitik Stelle‘ bis spätestens zum 21.12.2018 an: vorstand@asta.hhu.de


Ausschreibung für: Projektstelle „Nachhaltiger Brunch/Dinner“

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) sucht ein interessiertes Mitglied der Studierendenschaft, welches sich mit dem Thema nachhaltige Nahrungsmittel und Verzehr auseinandersetzen möchte. Der Schwerpunkt wird auf und der Unterstützung des nachhaltigen Brunches/Dinners liegen. Der Brunch findet jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat um 12 Uhr statt und das Dinner am, falls vorhanden, jeden 5. Mittwoch im Monat um 18 Uhr. Aufgrund der steigenden Nachfrage beim nachhaltigen Brunche/Dinner suchen wir Dich, um das Projekt weiter erfolgreich gestalten zu können.

Bewerbungsschluss ist der 21. Dezember, die Referatsstelle beginnt spätestens zum 1. Februar.

AUFGABENBEREICH

  • Unterstützung des nachhaltigen Brunches/Dinners
  • Helfen beim Einkaufen, Kochen, allgemeiner Küchenarbeit, etc.
  • Vorbereitung von Themen-Brunches/Dinner

BEWERBUNGSPROFIL

  • Interesse am Thema Nachhaltigkeit
  • Zeitliche Flexibilität (Verfügbarkeit bei den Brunch-/Dinner-Terminen zwingend erforderlich)
  • Erfahrung in der Konzeptausarbeitung erwünscht
  • Erfahrung mit nachhaltigem, vegetarischem/veganem Kochen/Backen erwünscht
  • Motivation, Zuverlässigkeit und Sorgfalt 

WAS WIR BIETEN

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, in die eigene Ideen eingebracht werden können
  • Ein nettes und engagiertes Team

VERGÜTUNG

100- Euro monatlich im Rahmen einer Ehrenamtspauschale

BEWERBUNGSFRIST

Sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff „Projektstelle Brunch“ bis spätestens zum 21.12 an: vorstand@asta.uni-duesseldorf.de