TYPO3Buddy

Science Slam Düsseldorf

Beim Düsseldorfer Science Slam buhlen junge Naturwissenschaftler mit Vorträgen über ihre Forschung oder einfach ein interessantes, naturwissenschaftliches Phänomen um die Gunst des Publikums. Die Länge des Vortrags ist auf 10 Minuten begrenzt, doch sonst gibt es keine Grenzen. Ob Beamer, Handout oder Kartoffel-Kanone: als Hilfsmittel ist alles erlaubt, was dem Publikum hilft, den Vortrag zu verstehen. Ob Student, Doktorand oder Professor: teilnehmen kann jeder Naturwissenschaftler, der sich berufen fühlt, seine Mitmenschen unterhaltsam schlauer zu machen. Am Ende der Veranstaltung entscheidet das Publikum, welcher Vortragende es am meisten begeistert hat. Auf den Gewinner wartet, neben niemals enden wollendem Ruhm, auch noch ein Preis.

http://science-slam.uni-duesseldorf.de/