Logo des AStA der HHU Düsseldorf

Amnesty International Hochschulgruppe

Logo Amnesty International

Die Amnesty International Hochschulgruppe setzt sich für die Menschenrechte ein, sie plant dafür Aktionen und Veranstaltungen - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Bei ihnen kann man neue, engagierte Menschen aus allen Studiengängen kennenlernen.

Amnesty International ist eine weltweite, von Regierungen, politischen Parteien, Ideologien, Wirtschaftsinteressen und Religionen unabhängige Mitgliederorganisation. Auf Grundlage der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte wendet sich Amnesty gegen schwer wiegende Menschenrechtsverletzungen. Amnesty ist Teil einer Bewegung, in der Menschen zusammenkommen, um sich gemeinsam gegen Menschenrechtsverletzungen einzusetzen - und zwar nicht abstrakt, sondern ganz konkret und für Tausende, die in Gefahr sind. 1977 erhielt Amnesty International den Friedensnobelpreis.

Die Hochschulgruppe der HHU trifft sich während der Vorlesungszeit immer mittwochs um 18:15 Uhr im Raum 26.32.U1.21! Während dieser Treffen planen wir unsere kleineren und größeren Aktionen und freuen uns immer über neue Mitglieder!