Logo des AStA der HHU Düsseldorf

Refugee Law Clinic (RLC)

Logo Refugee Law Clinic

Herzlich Willkommen bei Refugee Law Clinic Düsseldorf!

Wir sind ein Verein von Studierenden und Engagierten und bieten Geflüchteten und Asylsuchenden seit April 2017 kostenlose Rechtsberatung an. Dabei unterstützen wir unter anderem bei Antragstellung, Behördengängen und ähnlichen Anliegen. Unsere Beratenden werden fortlaufend im Asyl- und Migrationsrecht geschult und arbeiten mit Volljurist*innen des Asyl- und Migrationsrechts sowie Dolmetscher*innen zusammen, um eine hohe Beratungsqualität zu gewährleisten.

Wenn Du Interesse an einer Tätigkeit als Berater*in hast, dann informiere Dich hier über die Ausbildung und Beratung unserer Studierenden oder werde gleich Mitglied in unserem Verein. Wir suchen außerdem auch immer engagierte Menschen, die uns bei der vereinsinternen Organisation unseres Projektes unterstützen. Wenn Du Lust hast, reinzuschnuppern oder auch gleich voll einzusteigen, dann melde dich gerne bei uns per E-Mail (info@rlc-duesseldorf.de) oder über Facebook.

Die Tätigkeit als Berater*in steht grundsätzlich allen Studierenden offen, also auch solchen, die nicht Rechtswissenschaft studieren. Das notwendige Wissen erhältst Du in einer Vorlesung und praxisorientierten Seminaren, die wir in Kooperation mit dem Studium Universale der Heinrich-Heine-Universität anbieten.

Wir bieten eine regelmäßige Sprechstunde an, in der wir Fälle von Ratsuchenden aufnehmen.
Als Rechtsberatende*r kannst Du zum einen die Sprechstunde betreuen und einfache Fragen direkt beantworten, zum anderen ein Mandat übernehmen und (am besten im Team) länger an diesem konkreten Fall arbeiten.
Unterstützt wirst Du von Volljurist*innen, die als Supervisor*innen beratend agieren und Deine Fragen beantworten. So wollen wir gewährleisten, dass Du nicht überfordert wirst und Fälle, die anwaltliche Betreuung erfordern, diese auch schnellstmöglich bekommen.

Ausbildung der Ehrenamtlichen durch Vorlesung, Kompaktseminare und Praxisseminare