TYPO3Buddy

Givebox und Foodsharing

Die GiveBox ist ein im Jahr 2015 gestartetes Projekt, bei dem es um Weiterverwendung gebrauchter Gegenstände und Teilen von Essen geht.

Ihr habt Bücher, die ihr nicht mehr lest oder ihr löst eure Sammlung an Kaffeetassen auf? Wenn ihr Gegenstände habt, die ihr selber nicht mehr braucht, die allerdings noch gut zu gebrauchen sind und nur wenige Gebrauchsspuren aufweisen, könnt ihr diese gerne in die GiveBox legen. Denn „One man´s trash is another man´s treasure“.

Hinweise: Bitte legt keine Kleidung und keine Schuhe in die GiveBox. Es gibt in Düsseldorf viele Möglichkeiten Altkleider zu spenden. Ansonsten bieten die Referate Kleidertauschbörsen oder kleine Flohmärkte an, bei denen ihr eure Kleidung sinnvoll weitergeben könnt.

Foodsharing in der Givebox: Der Kühlschrank in der GiveBox ist speziell für das Teilen von Lebensmitteln. Das Foodsharing beliefert die GiveBox regelmäßig mittwochs mit Lebensmitteln wie Gemüse und Obst. Schaut vorbei und nehmt euch etwas mit.

Um den Inhalt der Give-Box vor Vandalismus zu schützen, wird sie über Nacht und am Wochenende abgeschlossen.
Daraus ergeben sich folgende Öffnungszeiten: wochentags während der Vorlesungszeit zwischen 11 und 17 Uhr. Sie befindet sich bei 25.23.U1 vor dem AStA neben dem SP Saal.

Verantwortlich für die Givebox und das Foodsharing:
Lotta Dyes
E-Mail: ldyes@asta.hhu.de
Raum: 25.23.U1.56