TYPO3Buddy

Kopierkarte

AStA-Aktion "Gib uns deine Karte"

Liebe Studierenden der Heinrich Heine Universität,

Wir haben vom insolventen Kopierkartenbereitsteller ein Guthaben von 
3.000 Euro überwiesen bekommen.

Darin enthalten ist nicht nur die Summe die wir anteilig für das Restguthaben auf den Kopierkarten bekommen haben, sondern auch eine kleine Spende, so dass uns nun ein runder Betrag überwiesen werden konnte.

Die bereits letztes Jahr durchgeführte Aktion „Gib uns die Karte“ kann nun zum Abschluss gebracht werden.

Bezüglich der Verwendung des Geldes, wurde bereits einmal im SP (Studierendenparlament) beraten und beschlossen, eine Sitzgruppe mit Bepflanzung anzuschaffen. In Gesprächen mit der Universität konnte aber aufgrund mehrerer Probleme keine Umsetzung dieses Vorschlages erreicht werden.

Wir möchten nun erneut auf diesem Weg gerne Vorschläge für die Verwendung des Kopierkartenrestguthabens sammeln und bitten die Studierenden um ihre Mitwirkung.

Im SP und der FSVK des Fachschaftsreferats sowie in Facebook und über Verteiler wurde darüber bereits berichtet sowie aufgerufen  Vorschläge einzureichen.

Die Aktion läuft vorerst unbefristet und endet wenn entweder eine gewisse kritische Menge an Vorschlägen eingegangen ist, sich eine eindeutige Mehrheit für bestimmte Vorschläge herauskristallisiert oder eine Frist veröffentlicht wird.

Die zwei oder drei Vorschläge mit der meisten Unterstützung durch die Abstimmenden werden dann erneut abgestimmt und dann so zügig wie möglich umgesetzt. Selbstverständlich muss das Studierendenparlament nach dem Ende der Abstimmung ebenfalls erneut informiert werden.

Unter folgendem Link könnt ihr uns eure Vorschläge dazu gerne einreichen:
http://etherpad.phil-fak.uni-duesseldorf.de/ISk1dVcfOu

Asta-Facebookseite mit Post zu dieser Aktion:

www.facebook.com/AStAHHU

 

 

 Bild Kopierkarte:
www.ub.tu-dortmund.de/ubblog/guthaben-asta-kopierkarte