TYPO3Buddy

Der SP-Saal

Der Studierendenparlamentssaal wird von uns verwaltet und dient, neben den namensgebenden Parlamentssitzungen, vor allem den Fachschaften und Referaten als Veranstaltungsort.

Wann Veranstaltungen im SP-Saal sind (und wann der SP-Saal noch frei ist ;) ) findet ihr im Kalender. Der SP-Saal kann nicht privat gemietet werden (nur Fachschaftsräte und vom AStA annerkannte studentische Initiativen etc. sind zulässig).

 

Hier die Antragsformulare, die für den SP-Saal ausgefüllt werden müssen: Raumantrag, Nutzungsvereinbarung, Fragenkatalog.

Und hier zur Organisationshilfe für den nächsten Tag ein Putzplan, in dem (fast) alles berücksichtigt wurde, was man vergessen kann.

Da beim SP-Saal auch der Lärmschutz beachtet werden muss, finden sich hier auch die Lärmschutzrichtlinien.

Benötigt noch ein Update ist aber unabhängig der Preise im Text eine gute Übersicht für Schritte einer Veranstaltung im SP-Saal: Der SP-Saal-Guide.