Logo des AStA der HHU Düsseldorf

TINBy – Was machen wir?


Als Autonomes Referat für trans-, inter- und nicht-binäre Studierende (kurz TINBy) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf haben wir es uns zur Aufgabe gemacht eine Anlaufstelle für Beratung, Vernetzung und queeres Empowerment zu bieten. Sowohl autonom, als auch in Kooperation mit den anderen LGBT* Referaten der Uni setzen wir uns dafür ein, dass der Campus auch weiterhin bunt und divers bleibt und es eine Fülle unterschiedlichster Parties und Veranstaltungen gibt die das queere Leben im Uni Alltag bereichern. Ob Spieleabende, Queerbeer, CSD und Campus CSD Vorbereitungen, Informationsveranstaltungen oder Workshops, wir versuchen sowohl eure Ideen als auch eigene umzusetzen. Wenn ihr Ideen und Vorschläge für Veranstaltungen habt könnt ihr uns gerne jederzeit kontaktieren.

Sprechstunde – Wo findet man uns?

Während der Vorlesungszeit bieten wir jeden Mittwoch von 12 bis 14 Uhr eine offene Sprechstunde an. Diese findet im Virginia's Cafe statt (Raum 24.21.00.29), welches wir uns gemeinsam mit dem LesBi Referat teilen. Wenn ihr mit uns quatschen wollt oder einfach nur eine Verschnaufpause möchtet, kommt gerne vorbei!


Wenn ihr ein Thema habt das ihr lieber unter vier Augen besprechen wollt, könnt ihr euch auch gerne per E-Mail (
tinby@asta.hhu.de), oder per Nachricht auf unserer Facebook Präsenz bei uns melden und einen Termin ausmachen.