AStA Hochschulradio

These 1

Übriggebliebene Lebensmittel der Cafeterien und Mensen sollen am Ende der Öffnungszeiten den Studierenden kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

These 2

Der AStA soll eine kostenlose Ernährungsberatung etablieren.

These 3

Es soll zusätzlich zum Angebot des Studierendenwerkes auch private gastronomische Angebote auf dem Campus geben.

These 4

Studierende über 30 sollen vom AStA besonders unterstützt werden.

These 5

Der AStA soll eine Projektstelle einrichten, die die Situation von Studierenden mit Kind evaluiert und gegebenenfalls verbessert.

These 6

Der AStA soll durch eigene Investitionen die WLAN-Qualität am Campus verbessern.

These 7

Der AStA soll den Lehrkräften Hilfestellung anbieten, damit diese ihre Lehre digitalisieren können.

These 8

Es soll ein Pilotprojekt zu Mülltrennung auf dem Campus angestoßen werden.

These 9

Der vegane Brunch des AStA soll abgeschafft werden.

These 10

An der HHU sollen, sofern möglich, ausschließlich Fairtrade-Produkte angeboten werden.

These 11

Im Bereich Mobilität soll der AStA den Ausbau von Parkplätzen priorisieren.

These 12

Der AStA soll eine Studie finanzieren, um die Anbindung der HHU an den ÖPNV zu erforschen.

These 13

Die öffentliche Kommunikation des AStA muss geschlechtergerecht formuliert sein.

These 14

Die geschlechterneutralen Toiletten (die sogenannten Unisex-Toiletten) sollen abgeschafft werden.

These 15

Das autonome Referat für schwule und bisexuelle Studierende und das autonome Referat für lesbische und bisexuelle Studierende sollen zusammengelegt werden.

These 16

Die Awareness-Week gegen Diskriminierung soll abgeschafft werden.

These 17

Die Studierendenschaft der HHU soll dem „Freien Zusammenschluss von Student*innenschaften“ (kurz fzs) beitreten.

These 18

Wer dreimal eine Prüfung nicht besteht, soll nicht mehr zwangsexmatrikuliert werden.

These 19

Bei Podiumsdiskussionen zu politischen Themen müssen grundsätzlich Gäste aller im Bundestag vertretenen Parteien eingeladen werden.

These 20

Der AStA soll sich zu allgemeinpolitischen Inhalten äußern.

These 21

Der AStA soll Projekte gegen Rechtsextremismus finanzieren.

These 22

Der AStA soll sich gegen die Zwangsmitgliedschaft in der verfassten Studierendenschaft einsetzen.

These 23

Studierende aus dem Ausland, mit der Ausnahme von Studierenden aus der EU oder Entwicklungsländern und Geflüchteten, sollen Studiengebühren zahlen.

These 24

Nur Gruppierungen, die sich zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung bekennen, sollen Räume an der Universität benutzen können.

These 25

Der AStA soll Kooperationen zum Austausch von Studierenden mit Unternehmen etablieren.

These 26

Der AStA soll sich dafür einsetzen, dass die für medizinische Zwecke verwendete Tierversuchsanstalt an der HHU geschlossen wird.

These 27

Der AStA soll die Students-Week mit stadtweiten Rabatten für Studierende abschaffen.

These 28

Der AStA soll sich dafür einsetzen, dass Werbung von privaten Unternehmen auf dem Campus verboten wird.


Du kannst die Befragung neu starten oder den Rest der Thesen überspringen.
Außerdem haben wir auch eine FAQ-Seite.